top of page

#5 Statt vieler Worte


In diesen Tag ist es nicht leicht, die richtigen Worte zu finden - oder anders, denn das stimmt so nicht. Ich finde es nicht leicht zu entscheiden, ob ich gerade überhaupt etwas auf dem Blog schreiben möchte, und wenn ja, was sich richtig anfühlt und was nicht.


Vor ein paar Tagen dann saß ich am Küchentisch und mein Blick fiel auf eine Schale mit gesammelten Steinen, von einem Urlaub am Meer. Schöne, runde Steine mit glatter Oberfläche.

Mir fiel wieder ein, dass ich sie doch noch bemalen und im Wald verteilen wollte. Damit Menschen sie dort finden können und es ihnen vielleicht ein Lächeln auf das Gesicht zaubert. Damit sie sie mitnehmen und als Handschmeichler in ihrer Tasche bei sich tragen können. Und so fing ich an, die Steine zu bemalen. Auf manche malte ich Muster, einem Mandala ähnlich, auf andere schrieb ich einzelne Worte.


Warum ich mich entschieden habe, das hier zu schreiben und zu veröffentlichen? Weil es vielleicht auch für dich eine von ganz vielen Möglichkeiten ist im Umgang mit der aktuellen Situation. Es ist eine Möglichkeit, etwas freundliches, etwas friedliches und liebevolles in die Welt zu geben.

40 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

#13 Entscheidungen

Comentários


bottom of page